Start

Sekretariat

Hans Löhlein

 Barbara Becker-Rojczyk

Unsere Schwerpunkte

Rechtliche Informationen

Bürozeiten und Kontakt

Nützliche Links

 


 

Unterhalt bei Auslandsstudium
(hinzugefügt am 02.11.2009)

Wenn ein volljähriges Kind im Ausland studiert, kann es trotzdem in Deutschland Unterhaltsklage gegen den ebenfalls im Ausland lebenden Vater erhoben werden.

Dies entschied das Oberlandesgericht Frankfurt am Main in dem Fall einer Studentin, die ein Studium des Hotelfachs in Holland absolviert – das Studium ist dort günstiger.
Von Bedeutung ist, dass hier weiterhin ein Wohnsitz besteht, z. B. dadurch, dass sie hier angemeldet ist, ein Zimmer in der Wohnung der Mutter beibehält und sich auch immer wieder hier aufhält.

In solchen Fällen wird der Wohnsitz nicht endgültig ins Ausland verlegt, obwohl die Studierende mehr Zeit dort verbringt als hier. Es kommt für die Frage, wo die Klage erhoben wird, aber nicht darauf an, wo die Unterhaltsberechtigte sich häufiger aufhält, sondern welcher Ort ihren Wohnsitz darstellt.

Die Entscheidung ist veröffentlicht in der Zeitung für das gesamte Familienrecht, 2009, Heft 9, S. 796f.

zurück zur Übersicht
 


 

  Sitemap Impressum